Herzlich willkommen beim Kneipp-Verein Garbsen e.V.!


Aktuelle Hinweise

  • Pfleger für Wassertretanlage gesucht!
    Für die Pflege unserer Wassertretanlage, die nun schon, wegen der sehr guten Pflege unserer ehrenamtlichen Helfer, viele Jahre in hervorragenden Zustand ist, suchen wir ab der nächsten Saison weitere Unterstützung. Da aus Altersgründen langjährige Pfleger aufhören, wird die Belastung für die übrigen Pfleger zu groß, sodass eine Entlastung notwendig wird. Wir wollen doch alle, dass die hervorragende Wassertretanlage weiterhin eine gute Visitenkarte unseres Vereins bleiben wird.

    Bitte meldet Euch bei Dieter Roggenkamp!
  • Pressewart gesucht! Wer gern am PC sitzt, vorgegebene Termine zusammenfasst und Verbindung mit den lokalen Zeitungen hält, kann sich gern beim Kneipp-Vorstand melden. Um die Arbeit und Veranstaltungen des Vereins in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, die Teilnahme für Gäste bei Veranstaltungen des Kneipp-Vereins zu fördern, werden alle Veranstaltungen an die Presse übermittelt. Das sind die Aufgaben eines Pressewarts. Wer darüber hinaus gern eigene Beiträge über vergangene oder zukünftige Veranstaltungen schreibt, ist herzlich eingeladen diese für unseren Kiebitz, unsere Webseite und die Presse zu erstellen.
    Interessenten können ausführliche Informationen bei Silvia (Tel: 05131 54372; eMail: silvia.muenkel@kneipp-garbsen.de) oder Peggy (05137 818852; eMail: peggy.ahlborn@kneipp-garbsen.de) erhalten.
  • Entpannung & Qigong Aus organisatorische Gründen starten die Kurse Entspannung (2330) und Qi Gong (2430) erst am 02.08.2018, aber zu den gewohnten Uhrzeiten. Beide Kurse haben im 3. Quartal eine Laufzeit von 8 Wochen bis zum 27.09., mit einem Tag Unterbrechung am 13.09.. Bei Fragen oder Anmeldungen könnt ihr euch gern unter 05137-818852 melden.
  • Eine historische Schleusenfahrt über die Ihme, Leine und den Mittellandkanal verbunden mit einer Fahrt durch die Limmer-Schleuse durch eine reizvolle Landschaft soll am 31. Mai 2018 unser nächstes Ziel sein. Der Kapitän wird während der Fahrt die Gäste mit Wissenswertem über Land und Leute unterhalten und auf die historischen Sehenswürdigkeiten an den Wasserstraßen aufmerksam machen. Die Schifffahrt beginnt um 15 Uhr an der Leinertbrücke am Ihme-Zentrum in Hannover und endet um 17 Uhr in Garbsen, Am Kanal. Anschließend planen wir einen lockeren Abschluss. Wir wollen uns um 13 Uhr an der Endhaltestelle am Planetencenter treffen und mit Gruppen-Tickets nach Hannover fahren. Die Kosten für Schiff und Bahn betragen ca. 15 Euro pro Person. Interessierte melden sich bitte bis zum 20. Mai 2018 an bei Ingrid Schmidt, Tel. 05131/47 62 93, eMail: sdti.gbs@t-online.de
  • Der Kneipp-Verein Garbsen bietet als INSY-Reisen wieder die Planung, Organisation und Durchführung der beliebten Ausflüge z. B. zum Weihnachtsmarkt Lüneburg oder auch einen Landtagsbesuch, an. Ingrid Schmidt hat diese Aufgabe gern übernommen.
  • Unsere Radlergruppe hat sich beim Deutschen Olympischen Sportbund e. V als „Deutschlands coolste Seniorensportgruppe“ beworben. Beim Deutschen Seniorentag am 28.-30. Mai 2018 werden die Besten ausgezeichnet. Drückt uns die Daumen. Wir werden hier berichten!

Aktuelle Beiträge

8. September 2018

Deister-Wanderung am Sonntag, 23.09.2018

Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der IGS, Meyenfelder Str., Garbsen, bilden Fahrgemeinschaften und fahren Richtung Bad Münder. Vom Lokal Ziegenbuche aus gehen wir durch den „Großen wilden Westen“ zur Deisterpforte. Am Fahrenbrink bietet sich uns ein herrlicher Blick auf Springe. Vorbei am Köllnischfeld geht es zurück zur Ziegenbuche, wo wir nach ca. 15 km unsere wohlverdiente Einkehr halten. […]
8. September 2018

Sonntagswanderer auf Tour im Ith

Das ist der 22 km lange Ith, der längste Klippenzug Niedersachsens. Auf einem 16-km-Rundweg leitete unser Wanderführer, Hardy Wunder,  uns über den Ithkopf bei Coppenbrügge auf sanften Anstiegen zum Kammweg. Ein schmaler, steiniger Waldpfad führte uns durch den naturbelassenen Buchenwald bis zum Ithturm (439 m). Von oben bestaunten wir bei klarer Sicht das weite Wesertal bis Grohnde und den Südteil […]
12. August 2018

Grillfest an der Bouleanlage

Mitte Juni feierte der Kneipp-Verein einen weiteren Höhepunkt, den Sommer als Grillfest an der Bouleanlage. Anlass war unter anderem das Wiederbeleben der Bouleaktivitäten des Kneipp-Vereins, die leider in der vergangenen Zeit etwas nachgelassen hatten – um es nett zu formulieren. Ja, diese Bouleanlage sorgte seit ihrem Bau im Jahr 2012 mit ihrem kreisrunden Grundriss polarisierend. Während die einen den runden […]
12. August 2018

Der Vorstand dankt allen freiwilligen Helfern

Am Samstag, den 11. August, hat der Vorstand des Kneipp-Vereins Garbsen vielen freiwilligen Helfern für ihre unermüdliche Unterstützung bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung von Maßnahmen und Veranstaltungen des Vereins, insbesondere bei der Verwirklichung der Jubiläumsfeier im Mai 2018. Es nahmen 42 Helfer teil. Da die Feier im Kneipp-Treff durchgeführt wurde, konnte sie natürlich wieder nicht ohne helfende Hände auskommen, […]
9. August 2018

Wanderung zum Hohenstein

Liebe Kneippianer, am Sonntag, 19. Aug., 10.00 Uhr, IGS, Meyenfelder Str. treffen wir uns, um in Fahrgemeinschaften zum Süntel zu fahren. Unsere Tour beginnt in Kessiehausen mit leichtem Anstieg zum Hohenstein. Während einer Pause genießen wir den weiten Blick ins Wesertal. Beim Abstieg zur Baxmannbaude sind Stöcker angebracht. Durchs NSG an den Moosköpfen vorbei, geht es im Schatten der Süntelbuchen […]
10. Juni 2018

Kneipp-Wanderer im Südharz

Berge, Wald und Wasser, das ist der Südharz. Natur pur und Wanderparadies für 16 garbsener Kneippianer. Wir durchquerten Ende Mai blühende Almwiesen, bewunderten oft mit einem Lied auf den Lippen bei Kaiserwetter die herrlichen Aussichten über den Harz. Steinige Karstklippen und steile Baudensteige waren kein Hindernis für uns . Die Wanderwege von insgesamt 60 km waren nicht immer leicht zu […]
13. Mai 2018

25 Jahre Kneipp-Verein Garbsen – Ein Jubiläum wird gefeiert

Tatsächlich ist der Kneipp-Verein Garbsen seit 25 Jahren aktiv und außerordentlich erfolgreich. Das beweisen die vielen Aktivitäten, die der Kneipp-Verein Garbsen seit seinem Bestehen aufzuweisen hat. Um nicht alle Eckpunkte aufzählen zu müssen, verweise ich auf unsere Festzeitschrift, die im Kneipp-Treff und an verschiedenen Auslagestellen erhältlich ist. Außerdem kann sie von unserer Webseite www.kneipp.garbsen.de als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Rund 600 […]
28. April 2018

Wenn der Zilpzalp seinen Namen ruft

Bei der Frühlingswanderung des Kneipp-Vereins führt Jürgen Wasmuth durch den Hinüberschen Garten ein Beitrag von Anke Lütjens (HAZ vom 09.04.2018 für die Kneipp-Webseite leicht gekürzt, Bild: Anke Lütjens) Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es in einem Sprichwort. Daher sind auch die 20 Teilnehmer der Frühlingswanderung des Kneipp-Vereins Garbsen früh aufgestanden, um im Hinüberschen Garten Vogelstimmen zu erkennen und […]
22. April 2018

Sonntags-Radtouren durch den Frühling

Am heutigen Sonntag, 22.04.2018,  radelten wir über Osterwald, Otternhagen, Mecklenhorst zur Leineschleife. Nach einer großen Vesperpause ging es weiter über Bordenau, Poggenhagen nach Wunstorf. In Altensruh genossen wir die Einkehr.  Edwin Münkel führte uns 58 km über naturnahe Wege durch die grüne, aufblühende Landschaft. Wir waren begeistert und danken es ihm mit einem großen Applaus. Am Sonntag, 29.04.2018, 11.00 Uhr […]
11. April 2018

Wandern durch den Külf an Himmelfahrt (10.05.)

Parallel zum Leinetal erstreckt sich der 11 km lange Höhenzug KÜLF. In Fahrgemeinschaften geht es bis Banteln, von wo aus wir loswandern. Ein paar Steigungen bis zum Kammweg müssen wir inkauf nehmen. Dafür bekommen wir herrliche Blicke ins Leinetal und auf der andern Seite zum Hildesheimer Wald und den sieben Bergen. Die romantischen Waldwege sind gut begehbar, aber manchmal auch […]