Kneippianer sind auch Närrinnen und Narren
25. April 2017
Kneipp für heiße Tage
16. Juni 2017

Start in die Wassertret-Saison

Alljährlich findet ein Höhepunkt unseres Vereinslebens statt – die Eröffnung unserer Wassertretanlage. Ein Anlass zu vielerlei Aktivitäten, der Vorsitzende, Dieter Roggenkamp, hält zu Beginn der Veranstaltung eine Rede und erinnert an die Bedeutung der Kaltwasseranwendungen innerhalb der kneippschen Lehre, weist auf die Vorzüge unserer großartigen Anlage hin und bekundet stolz, dass sie aufgrund der sorgfältigen Pflege unserer freiwilligen Helfer trotz ihres über 10jährigen Bestehens in sehr gutem Zustand ist. Um diesen Zustand zu erhalten, bittet Dieter um weitere Freiwillige, zumal Horst Berger, einer der fleißigen Pfleger, diese Aufgabe aus persönlichen Gründen nicht mehr wahrnehmen kann.

Geselligkeit

Natürlich ließ es sich unser Vorsitzender nicht nehmen – das ist das Los eines Vorsitzenden – die Wassertretanlage mit eigenen Füßen zu eröffnen. Aufgrund der morgendlichen Frische hatten sich nur wenige Mitglieder erbarmen können und taten es ihm gleich.

Das tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch und mit der guten Beköstigung, die Helga und ihre Helfer auf die Beine stellten, und den zunehmenden Temperaturen, kamen gute Gespräche auf. Die Teilnehmer kamen aus allen Sparten, von den Spielern, von den Wanderern, den Radfahrern.Bratwurscht

Es wurde auch ein Boulespieler vom TSV Stelingen eingeladen. Er soll die Boule-Sparte wiederbeleben. Leider konnte er diesen Termin nicht wahrnehmen, wir hoffen aber, dass das Boulespielen wieder einen festen Platz durch ihn in Zukunft im Verein einnehmen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.