Neujahrsempfang des Kneipp-Vereins Garbsen
25.02.2017
Kneippianer sind auch Närrinnen und Narren
25.04.2017

Erste-Hilfe-Kurs beim DRK für Wander- und Radwanderführer am 25.02.2017

Am 25.02. trafen sich zehn Wander- und Radwanderführer im DRK-Stützpunkt Garbsen, Auf der Horst, um gemeinsam am Erste-Hilfe-Kurs des DRK teilzunehmen. Angemeldet hatten sich ursp1 - DRK-Kurs kleinrünglich zwölf Teilnehmer, aber zwei sind aufgrund Erkrankung ausgefallen. Der Kurs wurde durch Silvia Münkel angeregt um mehr Sicherheit bei der Führung von Wanderungen und Radtouren zu gewinnen und geeignete Maßnehmen im Falle eines Falles ergreifen zu können. Obwohl alle Teilnehmer im Besitz eines Führerscheins sind, war es gut, das Wissen um erste Hilfe aufzufrischen und alle machten begeistert mit. 08:30 Uhr begann der Schulungsleiter mit der Erläuterung der Grundsätze er ersten Hilfe, danach setzten die Schulungsteilnehmer mit praktische Übungen fort. Sie übten die richtigen Verbände auf die richtige Art für verschiedene Verletzungen anzulegen, das Abnehmen des Schutzhelms nach schweren Stürzen von Verletzten und die stabile Seitenlage. Außerdem wurde die Herz-Druck-Massage geübt, sowie der Einsatz eines Defibrillators.3 - DRK-Kurs klein

Alle Teilnehmer erhielten zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung und fanden die Schulung unterhaltsam und lehrreich. Der Kneipp-Verein ist um praktische Qualitäten reicher, sodass die Schulungsgebühr, die der Verein übernommen hatte, eine wichtige und richtige Investition war.

Die Teilnehmer trafen sich nach dem anstrengenden, aber trotzdem schönen Tag zu einem gemeinsamen Abschluss-Abendessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.